Gewitterbucht

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Landschaftsgebiet hell 32.png
Gewitterbucht
 ⇐ Patalis ⇒  Sinbara
Basistyp Landschaft (Art: Bucht)

Klima: Die vom warmen Wasser an den Hängen Riesheims aufsteigende Luft begünstigt ganzjährig schwere Gewitter
Fauna: Blitzkerle und Wogentöchter als Diener Sinbaras; ein großes Hai-Vorkommen; Finsterwasser

An einem ruhigen Tag in der Gewitterbucht Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Landschaft Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Die Gewitterbucht ist ein Gebiet vor den Westhängen des Riesheim-Gebirges in Patalis und Kultstätte der Göttin Sinbara.

Bald jede zweite Nacht beherrschen Gewitter diese Bucht, die mal mit Regen, mal mit starken Böen, immer jedoch mit unglaubliche vielen Blitzen einhergehen.

Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Regionen: Blutgrasweite
Angrenzende Landschaftsgebiete: Riesheim
Angrenzende Gewässer: Elyreischer Golf

Gewitterbucht auf der Karte von Patalis

Regionalkarte Patalis physisch-beschriftet.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Patalis

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Gewitterbucht-Illu aus Diener der Götter (S.100)

rillenmanni schreibt: Die Illustration auf Seite 100 (Beginn der Kultbeschreibung für Sinbara) zeigt "auf mystische Weise" zweierlei: Erstens die Gewitterbucht selbst, zweitens den "Gezeitenstrand", also jenen legendären Hort der Göttin in der mystischen Domäne. Leider ist die Illu im Hinblick auf die Andeutung des Gezeitenstrands ein wenig karg ausgefallen. :) Auf dem Bild sollten eigentlich noch mehrere Gegenstände zu sehen sein, etwa ein Schwert, das im Sand steckt, ein Buch, oder ein Pokal oder, oder, oder. Es gibt dort also mehr als nur alte Stühle. :)

direkt auf dieser Wiki-Seite ▪ 2018/05/15Wiki-Eintrag bearbeiten / …ansehen 

Quellen