Klingenwirbel

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Meisterschaft dunkel 32.png
Klingenwirbel (Manöver)
 ⇐ Klingenwaffen ⇒   ⇐ Klingenwaffen ⇒ 
Schwelle: Schwelle 2
Schwierigkeit: VTD

Klingenwirbel Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png

Klingenwirbel (Konkrete Meisterschaft (Klingenwaffen, Stangenwaffen, Schwelle 2) ▪ Manöver; erlaubt zweiten Angriff mit halber WGS) ist eine Meisterschaft im Regelwerk von Splittermond und zudem ein regeltechnisches Manöver. Diese Meisterschaft der Schwelle 2 kann gewählt werden für:


KlingenwaffenStangenwaffen


Im Splitterwiki sind aktuell 8 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Klingenwirbel erfasst.


Gelingt das Manöver Klingenwirbel, rückt der Angreifer nach Abhandlung des Nahkampfangriffs noch einmal seine halbe Waffengeschwindigkeit in Ticks vor. Dafür kann er einen zweiten sofortigen Nahkampfangriff mit derselben Waffe und einem Malus in Höhe von 3 Punkten ausführen. Hierfür muss er nicht die sonst übliche Waffengeschwindigkeit aufwenden.

Dieser Angriff kann gegen ein zweites in Nahkampfdistanz befindliches Ziel gerichtet sein, darf aber keine Meisterschafts-Manöver verwenden.

Zugehörig zu Klingenwirbel

Klingenwirbel wird beeinflusst…

…mittelbar über durch:

Klingenwirbel (Konkrete Meisterschaft (Klingenwaffen, Stangenwaffen, Schwelle 2) ▪ Manöver; erlaubt zweiten Angriff mit halber WGS)

Klingenwirbel ist Voraussetzung für…

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Klingenwirbel

Autorenkommentar

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 01.03.2015 )


Nahkampfangriffe dauern "immer" mindestens 3 Ticks. Auch im Klingenwirbel. Ist die halbierte WGS der Waffe also bei 5 oder niedriger, dauert der zweite Nahkampfangriffe immer noch mindestens 3 Ticks. Ich verstehe, dass man auf die Idee kommen kann, es anders zu interpretieren - ist aber nicht so gemeint. :)

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

A.Praetorius schreibt (Splittermond-Forum ▪ 25.3.2015 )


Gedacht war es so, dass die weiteren Angriffe des Klingenwirbels keine eigenständigen Aktionen sind, aber dennoch eine eigene Probe benötigen um festzustellen ob getroffen wird. Daher sind die jeweiligen Tickkosten auch direkt dazu angegeben (1/2 WGS und "kein weiterer Aufwand").

Tickzuschläge oder verlangsamende Debuffs sollten demnach einmal (bei der eigentlichen Aktion) greifen und danach nur indirekt, also wie gestern schon vom SeldomFound vermutet, als Ableitung von der ersten Angriffsgeschwindigkeit. Auch die minimalen Tickkosten von 3 greifen nur für den ersten Angriff. Für den Weitreichenden Klingenwirbel wäre das also:

(WGS +-mod, Minimum 3) + ((WGS+-mod)/2)+0

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

A.Praetorius schreibt (Splittermond-Forum ▪ 31.03.2015 )


Da ich gebeten wurde noch mal was zur Angriffsgeschwindigkeit der Kombination von Meister mit zwei Waffen und Klingenwirbel zu schreiben:

Mein Interpretation des Ganzen ist:

1. Angriff: 11 Ticks, 2. Angriff (Nebenhand) 6 Ticks, 3. Angriff (Klingenwirbel Nebenhand) 3 Tick, 4. Angriff (Weitreichender Klingenwirbel Nebenhand) 0 Ticks.

Zustände oder Tickmali würde hier bei den ersten beiden Angriffen greifen, die diese eigenständige Aktionen sind.