Fürstentum Leyatann

Aus Splitterwiki
(Weitergeleitet von Leyatann)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Region hell 32.png
Fürstentum Leyatann
 ⇐ Selenia ⇒ 
Basistyp Unterregion (Art: Ehemaliges Fürstentum)

Regionalkarte Selenia Umriss-in-Lorakis.png
Fürstentum Leyatann ist als Unterregion (Art Ehemaliges Fürstentum) Teil von Selenia
Arwinger MarkCaltenDreybarer MarkDurnholtEisingenFürstentum LeyatannFürstentum SonholtFürstentum VinbyrHerzogtum DrautalHerzogtum NorbyrHerzogtum SeleniaMarkgrafschaft ZirnbogWinborn

Leyatann ist Teil des Kaiserreichs Selenia und liegt in dessem Osten. Bis zu den Mondsteinkriegen war es ein eigenständiges Fürstentum, unter dem Kaiser Selenius I wurde es in das Herzogtum Calten und die Markgrafschaft Arwingen geteilt.

Geschichte Leyatanns

  • Leyatann gehört zu den mittleren Mächten, die sich nach dem Mondfall in Zentral-Dragorea herausgebildet hatten und in stetiger Fehde untereinander lagen.
  • Zwischen 510 bis 518 LZ kämpft Leyatannim Krieg der 100 Monde gegen Sonholt.
  • 931 LZ sagte sich die Stadt Eisenbrann von Leyatann los
  • 932 brachte der Adel in der sogenannten Roten Nacht fast sämtliche Mitglieder der herrschenden Familie um und unterwarf sich daraufhin Selenia, was das Fürstentum in die zwei Provinzen Calten und Arwinger Mark zerschlug

Zugehörig zu Fürstentum Leyatann

Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung:

Eisenbrann (Metropole ▪ 62.000)
Icon Vorlage Ereignis dunkel 32.png

Ereignis:

2. Mondsteinkrieg (Konflikt ▪ 916 – 917 LZ) ▪ Rote Nacht (Konflikt ▪ 932 LZ)

Fürstentum Leyatann auf der Karte von Selenia

Regionalkarte Selenia physisch-beschriftet.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Selenia
Einen neuen Autoren-Kommentar anlegen

Quellen