Ranah

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Siedlung hell 32.png
Ranah
 ⇐ Surmakar ⇒ 
Basistyp Dorf

Oberhaupt: Rat des Lichts

Einwohner: 3.000 im Wasser- und Saatmond entsteht eine große Zeltstadt, in der sich fast alle Tarr versammeln

In Splitterglobus betrachten  
Dieser Link benötigt eine vorhandene und geöffnete Installation von Splitterglobus


Ranah Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Dorf Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Ranah ist ein Dorf inmitten der Wüste Surmakar am Kerrdaroun. Dauerhaft leben hier etwa 3.000 Varge vom Volk der Tarr, doch im Wasser- und Saatmond entsteht eine große Zeltstadt, in der sich beinahe alle Tarr einfinden. Die Stadt besteht überwiegend aus Zelten, nur einige wenige Gebäude sind aus Stein errichtet. Das Zentrum bildet die große Arena sowie der Kessel des Kronar, ein Kampffeld für die Kampfpriester des Kronar. Weitere wichtige Gebäude sind der Naraka-Tempel sowie der Sitz des Rats des Lichts.

Zugehörig zu Ranah

Icon Vorlage Abenteuer dunkel 32.png

Abenteuer:

Zügelloser Zorn (17 S. ▪ 27.10.2016 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Publikation:

Die Surmakar (64 S. ▪ 27.10.2016 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person:

Karrai (♀ ▪ Varg ▪ * 963 LZ ▪ Priesterin und Ratsvorsteherin ▪ Die oberste Naraka-Priesterin und Vorsteherin des Rats des Lichts der Tarr)
Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft:

Rat des Lichts (Entscheidungsträger ▪ Hauptsitz: Ranah ▪ Subsystem: Politik)
Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Landschaftsgebiete: Moroundan
Angrenzende Gewässer: Kerrdaroun

Kartenwerk

Ranah beschriftet runterskaliert.jpg
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk@@@@}}}
Stadtplan mit Beschriftung

Bearbeiten / Ansehen
Nutzungsrechte (Hinweis: Nur Bilder mit dem Uhrwerk-Icon Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png gelten als offizielle Bilder.)
Icon zero.png Gemeinfrei
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png Icon sa.png Div. Nutzungsbedingungen
Icon copyright.png Copyright
Icon ohne lizenz.png Lizenzangabe fehlt

Quellen