Giftimmunität (Merkmal)

Aus Splitterwiki
Version vom 7. Januar 2019, 15:54 Uhr von Maggus (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „'''{{PAGENAME}}''' ist ein Gegnermerkmal im Regelsystem von Splittermond.“ durch „{{Einleitung.Standard}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Giftimmunität (Merkmal)
 ⇐ Gegnermerkmal ⇒ 
Art Resistenz

Beeinflusst… Körperlicher Widerstand

Giftimmunität (Gegnermerkmal (Resistenz) ▪ Immunität gegen Gifte) ist ein Merkmal zur Klassifizierung von Wesen im Regelsystem von Splittermond.


Im Splitterwiki sind aktuell 54 Wesen mit dem Merkmal Giftimmunität erfasst.


Der Gegner bzw. das Monster ist immun gegen die Auswirkungen von Giften.

Dieses Merkmal ist die gesteigerte Version der Stärke Giftresistenz bei Abenteurern.

Wesen mit Giftimmunität (Merkmal):

Aschling, Baumdrache, Baumwandler, Bergdrache, Bluthund, Blutrichter, Dornenbär, Dornenparasit, Dämmerweide, Dünenschwimmer, Feldherr der Götter, Finsterwasser, Gamji, Gargyl, Geisterhafter Krieger, Geisterspinne, Geistertier, Giftfang, Giftig (Aufsatz), Grauer Kerl, Guishengui, Höhlendrache, Irrlicht, Knochenschänder, Krogaru, Mardxar, Mondsteindrache, Mumie, Oni, Peitschenranken, Phantom, Phönix, Großer, Poltergeist, Rothalsläufer, Ruinenratte, Salzkristallgolem, Sandwächter, Schattenweber, Seuchenbringer, Seuchenbringer (Götterdiener), Skelett, Spuk, Tongkieba, Totengeist, Vampir, Vampir, minderer, Verheert (Aufsatz), Vulkandrache, Walddrache, Waldgeist… weitere Ergebnisse

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex