Lebensraub

Aus Splitterwiki
Version vom 21. Januar 2019, 00:23 Uhr von Maggus (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „ Verstärkt: “ durch „ ;Verstärkt: “)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon Vorlage Zauber dunkel 32.png
Lebensraub
 ⇐ Todesmagie ⇒ 
Zauberart Spruch
Magieschulen Todesmagie 3
Typus LebenSchaden

Zauberschwierigkeit KW
Kosten (verstärkt) 12V3  (15V6 - 1EG)
Zauberdauer 10 Ticks
Reichweite Berührung
Wirkung des Zaubers überträgt Lebenspunkte vom Opfer auf Zielwesen

Zauberoptionen (EG-Einsatz) AuslösezeitErschöpfter FokusVerstärkenVerzehrter Fokus
Verstärken -1 EG (Kosten +3V3): erhöht Anzahl der entzogenen Lebenspunkte

Lebensraub Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png

Lebensraub (Zauber (Spruch, gg.: KW) ▪ überträgt Lebenspunkte vom Opfer auf Zielwesen ▪ Verstärkt: erhöht Anzahl der entzogenen Lebenspunkte) ist ein Zauber im Regelwerk von Splittermond. Dieser Zauber kann gewählt werden für:


Todesmagie (Grad: 3)


Im Splitterwiki sind aktuell 11 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Lebensraub erfasst.


Der Zauberer entzieht einem Opfer 3W6+5 Lebenspunkte und überträgt sie auf ein Wesen seiner Wahl. Beide Ziele müssen gleichzeitig berührt werden. Die Lebenspunkte können auf diesem Wege nicht über das natürliche Maximum hinaus angehoben werden.

Verstärkt
Die Anzahl der entzogenen Lebenspunkte erhöht sich auf 4W6+5.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex