Totes Land

Aus Splitterwiki
Version vom 25. November 2018, 21:14 Uhr von Maggus (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{Listen}} ==Quellen== * Splittermond: Die Welt S. 180-181“ durch „{{Listen |Quellenangaben={{Quelle |Publikation=Splittermond: Die Welt |Seite=180 |Zusatz=-181 }} }}“)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Landschaftsgebiet hell 32.png
Totes Land

Basistyp Landschaft (Art: Savanne)

Fauna: Djinne, Daevas, Aschlinge, Schemen

Totes Land Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png

Das Tote Land ist eine Strauchsavanne im Osten des farukanischen Shahirats Demerai. Es wird häufig von Steppenbränden und Dürren heimgesucht. Nachdem vor langer Zeit ein Krieg zwischen Sterblichen und Feen herrschte, blieb das Tote Land als Narbe im mystischen Gefüge der Welt zurück.

Totes Land auf der Karte von Demerai

Regionalkarte Demerai physisch-beschriftet.jpg
Pyhische Karte Demerai

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex