Arkuri und Süd-Arkuri

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Publikation hell 32.png
Arkuri und Süd-Arkuri
Tore zur Wildnis
Steckbrief: Weltbeschreibung, 13.12.2021, 80, Regionalband, offiziell ▪ Regionalband zu Arkuri und Süd-Arkuri

Publikations-Reihe Regionalband
Kanon offiziell
Erscheinungsdatum 13.12.2021
Seitenzahl 8080 S. <br />


Handlungsorte Arkuri

Arkuri und Süd-Arkuri (Weltbeschreibung) ist eine Weltbeschreibung im Spielsystem von Splittermond.

Klappentext

Eisige Ödnis erstreckt sich von den Wäldern Wintholts bis zu den Bergen der Alanjuten. Ein raues Land, das auf den ersten Blick nicht viel zu bieten hat, wären da nicht der Lockruf des Goldes und die Verheißungen des Mondportals. Inmitten der frostigen Weiten liegt Arkuri, eine Stadt voller Eigenbrötler und Glückssucher – ein Volk von eisigem Gemüt und unverblümter Offenheit. Wer hier lebt, hält seine Türen gut verschlossen, und keiner weiß, wie viele düstere Geheimnisse unter der klirrenden Kälte verborgen liegen. Die Führung ist fest in der Hand der Gründerfamilien, deren Arm sich immer weiter in das Umland und über den Feenpfad bis ins Pangawai-Gebirge erstreckt.

Folgt man allen Warnungen zum Trotz dem Wildwechsel gen Süden, so schmilzt das Eis und legt unberührtes Land und tropische Wildnis frei. Einst kamen die Prospektoren hierher, um nach Schätzen in den tiefen Stollen der Berge zu suchen. Bald wurde Süd-Arkuri jedoch zum Sammelbecken all jener, die im Norden unerwünscht waren. Doch verschlägt es immer wieder auch Entdecker und Abenteurer in die Stadt, angezogen von den Geheimnissen des Nebelwaldes - manche davon bestimmt, niemals aus den Tiefen der Dschungel emporgelockt zu werden. Und die größte aller Fragen überdauert die Jahrhunderte: Wem oder was diente einst das Mondtor, inmitten von Gletschern und Eis, bevor die Gründerfamilie Arkuri wie eine Wehrmauer darum errichteten?

Arkuri-Süd-Arkuri ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die die genannten Städte, ihre Umgebungen und den verbindenden Mondpfad beschreibt. Kultur, Gepflogenheiten und das Leben im rauen Norden und im dazu kontrastierenden tropischen Süden werden beleuchtet sowie neue Waren und Ressourcen vorgestellt. Für die Spielleitung schließt sich ein Abschnitt mit neuen Kreaturen, Reisetabellen und den Geheimnissen der Gegend an. Das Abenteuer Kaltes Grün bietet einen Einstieg in den eisigen Norden, während das Vermächtnis im Pangawai die Abenteuergruppe tief in den Dschungel des Südens führt.


offiziell

Cover Arkuri und Süd-Arkuri # Datum
Icon Vorlage Publikation hell 64.png Arkuri und Süd-Arkuri (Weltbeschreibung (80 S., 13 Dezember 2021) ▪ auch genannt: Tore zur Wildnis ▪ Regionalband zu Arkuri und Süd-Arkuri)

offiziell (in Planung)

Cover Arkuri und Süd-Arkuri # Datum
Icon Vorlage Publikation hell 64.png Arkuri und Süd-Arkuri (Weltbeschreibung (80 S., 13 Dezember 2021) ▪ auch genannt: Tore zur Wildnis ▪ Regionalband zu Arkuri und Süd-Arkuri)

nicht offiziell

Cover Arkuri und Süd-Arkuri # Datum
Icon Vorlage Publikation hell 64.png Arkuri und Süd-Arkuri (Weltbeschreibung (80 S., 13 Dezember 2021) ▪ auch genannt: Tore zur Wildnis ▪ Regionalband zu Arkuri und Süd-Arkuri)