Beitrag:3988 20191026115839 Autorenkommentar

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gehört zu: Uli Lindner
Icon Beitrag dunkel 64.png

Uli Lindner schreibt (Splittermond-Forum ▪ 1 Oktober 2019 )


Hallo zusammen,

Es ist soweit, heute ist mein letzter Tag im Büro. Daher ist es jetzt auch Zeit, hier zumindest in meiner offiziellen Funktion Abschied zu nehmen. Mein Vertrag bei Uhrwerk ist aufgrund der Insolvenz zum Ende des Monats gekündigt und ich werde ebenso wie das restliche festangestellte Splittermond-Team entsprechend meinen Abschied nehmen.

In welche Weise die Organisation des Autorenteams umgebaut wird und wie es mit Splittermond weitergeht, wird der Verlag vermutlich später heute bekannt geben. Meinen Abschied wollte ich aber losgelöst davon nehmen, da wir hier im Forum ja doch sehr intensiv interagiert haben. Über 6700 Posts meinerseits sprechen da eine eindeutige Sprache. ;)

Danke für den Diskurs der letzten Jahre, auch ihr alle habt dazu beigetragen, Splittermond lebendig zu halten und mir damit auch Freude an diesem Job gegeben. Das Forum wird sicherlich auch in der Zukunft betreut werden, insofern seid so lieb zu meinen Nachfolgern wie ihr es zu mir immer ward. Wir werden uns sicher teilweise auf Cons über den Weg laufen, dann bin ich aber wieder "nur" ein einfacher Besucher.

Ich werde auch hier in Zukunft wieder ab und zu mitlesen, dann aber mit einem neuen Account (ihr werdet mich erkennen ;) ). Der alte ist einfach zu stark hier als "die Verlagsinstanz" angesehen, als dass ich ihn weiternutzen möchte - ich werde ihm in Anschluss an dieses Posting löschen. Das heißt alles was ich in Zukunft schreibe, ist aus reiner Fansicht, keine offizielle Verlagsaussage.

Ich werde zunächst generell etwas Abstand von Splittermond nehmen und auch vorerst keine redaktionellen Aufgaben übernehmen. Dieser Abstand ist meines Erachtens nach der intensiven Zeit einfach nötig - zumal ich nicht meinen bisherigen Job einfach so als Freelancer weitermachen möchte. Als Autor werde ich aber in absehbarer Zeit sicher wieder hier und da in Lorakis tätig werden. Denn natürlich liegt mir das Spiel weiterhin am Herzen. :)

Liebe Grüße,

euer Quendan