Mondstahlklingen

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon Vorlage Publikation hell 32.png
Mondstahlklingen
Ausrüstung & Handwerk in Lorakis
SM-Mondstahlklingen-Cover-3D low.png

Mondstahlklingen verweis=Datei:
Steckbrief: Spielsystem, 27.08.2015, 134, offiziell ▪ Ausrüstungs- und Handwerksband von Splittermond

Kanon offiziell
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Seitenzahl 134134 S. <br />


Der Band Mondstahlklingen enthält Ausrüstungs- und Handwerksregeln für Splittermond.

Klappentext

Das blitzende Schwert in der Hand eines Ritters, der Langbogen, der stets treffsicher das Herz eines Feindes durchbohrt, die uralte Axt, die von Generation zu Generation weitervererbt wird: Wenig bestimmt das Bild eines Helden mehr als die Waffe, die er führt. Auch für die Abenteurer auf Lorakis sind ihre Waffen und Rüstungen von großer Bedeutung. Sie entscheiden über Leben und Tod, ob man eine Gefahr überwindet oder an ihr scheitert.

Aber das ist nicht das Einzige, was wichtig ist: In der Einöde der Frostlande kann eine warme Decke den Unterschied zwischen Leben und Sterben bedeuten, eine einfache Fackel aus dem Labyrinth des Tiefdunkel herausführen, die Pinzette in der Hand des Chirurgen kann die giftigen Stacheln einer Brutwespe entfernen. Splittermond erzählt von kühnen und tapferen Abenteurern, aber sie alle brauchen ihr Handwerkszeug.

Diese Erweiterung für Splittermond: Die Regeln rückt die Ausrüstung eines Abenteurers in den Mittelpunkt. Mondstahlklingen enthält zahlreiche bekannte und neue Waffen und Rüstungen, stellt Ausrüstungsgegenstände für die unterschiedlichsten Zwecke vor und gibt den Spielern neue Mittel und Wege an die Hand, sie herzustellen. Es ist ein Kompendium lorakischen Kriegsgeräts und praktischer Ausrüstung, eine Spielhilfe mit weiteren Verbesserungen und neuen Detailregeln zu Handwerkskunst und besonderen Materialien, eine Auswahl sagenumwobener Gegenstände und ein Blick auf die legendären Kräfte, die Relikten innewohnen können.

Mit Mondstahlklingen kann ein Abenteurer genau das richtige Mittel finden, um die vor ihm liegenden Herausforderungen zu bestehen.

Galerie

Mondstahlklingen Taschenbuch.JPG
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Taschenbuch-Ausgabe

Bearbeiten / Ansehen

Beiträge zu Mondstahlklingen

Rezension

Neue Abenteuer Logo.png

Neue Abenteuer schreibt (neueabenteuer.com ▪ 10.09.2015 )


Fazit: Wem die Beispiele aus dem Grundregelwerk für Waffen und Rüstungen nicht reichen (bzw gerne die korrigierten Varianten hätte), der wird ohne dieses Buch wohl nicht glücklich werden. Aber auch für Spieler von Abenteurern mit speziellen Professionen finden hier ihre Ausrüstung für den Charakter. Und solche Spieler, die einen handwerklich begabten Abenteurer spielen, können mit den hier erweiterten Regeln und neuen Zaubern, Verbesserungen und Materialien nach Herzenslust Dinge zusammen bauen. Für den Spielleiter finden sich zwar Ideen für besondere Gegenstände als Abenteueraufhänger, aber naturgemäß sind solche Regelbände eher etwas für die Spieler, denn für Spielleiter.

Von der Seifenkiste herab Logo.jpg

Von der Seifenkiste herab schreibt (glgnfz.blogspot.de ▪ 22.09.2015 )


Fazit: Ein ausgezeichnet aussehender Ausrüstungsband für das sympathische Schlumpf-Rollenspiel, an dem es wirklich kaum etwas herumzumäkeln gibt. Es wurde an wirklich alles gedacht, alles ist illustriert und an seinem Platz, der Index unterstützt die Suche bestens...

Ringbote Logo.jpg

Ringbote schreibt (ringbote.de ▪ 20.10.2015 )


Fazit: „Mondstahlklingen“ ist eine tolle Regelerweiterung, aufwändig illustriert, voll neuer Ideen für die individuelle Gegenstandsherstellung und -modifikation und dabei flexibel in die eigene Gruppe integrierbar.

Würfelheld Logo.jpg

Würfelheld schreibt (wuerfelheld.wordpress.com ▪ 27.01.2016 )


Mein Fazit: „Mondstahlklingen“ ist mehr als die übliche Ansammlung von Listen und Tabellen, mit denen Spielleiter und Spieler ihre eigene Ausrüstung auswählen können. Informativ und unterhaltsam präsentiert, bietet das Buch interessante Informationen und glänzt vor allem durch neue, gut durchdachte Regeln zum Handwerk, die sicherlich den ein oder anderen detailverliebten Spieler interessieren werden. Mein Wertung: 4,5 von 5 Stahlklingen

Famerlors 3872ste Schuppe Logo.jpg

Famerlors 3872ste Schuppe schreibt (YouTube ▪ 12.04.2016 )


In zwei Teilen soll es um das Ausrüstungs- und Handwerksbuch 'Mondstahlklingen' gehen. Ein paar neue Zauber und Ä. sind dort auch enthalten.

Teilzeithelden Logo.png

Teilzeithelden schreibt (teilzeithelden.de ▪ 06.06.2016 )


Fazit: Waffen, Rüstungen, Alltagsgegenstände und in diesem Fall das Thema Handwerk gehören zu jedem Rollenspiel dazu. Der Uhrwerk-Verlag hat mit seinem 136 Seiten starken Ausrüstung & Handwerks Band Mondstahlklingen eine gelungene Publikation vorgelegt, die nicht nur übersichtlich gestaltet und geschrieben ist, sondern auch reich illustriert wurde. Wer seinem Charakter den letzten Schliff geben will, nicht nur mit Standardwaffen durch die Welt streifen, sondern lieber außergewöhnliche Waffen sein Eigen nennen will, der ist mit diesem Band gut bedient. Für alle Anderen lohnt er sich aber ebenso, da man hier mehr Möglichkeiten an die Hand bekommt, seinem Zwergenhandwerksmeister ordentliche Werte zu verleihen, um die beste Rüstung herzustellen, die ein Abenteurer möglicherweise je gesehen hat.

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Noldorion schreibt (Splittermond-Forum ▪ 04.01.2015 )


Es gibt zum einen einige Regeln für legendäre Gegenstände (=Relikte mit besonderen Fähigkeiten), zum anderen einige Sagen und Legenden von besonderen Gegenständen, auch Waffen. Das sind aber wirklich eher die Sachen aus Mythen und Märchen, keine Artefakte, die einem häufiger über den Weg laufen - so etwas kommt im Magieband. (Wobei ich zu den konkreten Beispielen da jetzt nicht viel sagen kann. Ich bin kein großer Manga- und Anime-Freund und kann daher mit riesigen Waffen nichts anfangen, die Marionetten finde ich aber sehr spannend - wenn, dann kommt so etwas aber eben im Magie- oder in Takasadu-Erweiterungen, schätze ich. Nein, das ist keine Ankündigung, nur Vermutungen.)