Sommersonnenwende

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon Vorlage Abenteuer hell 32.png
Sommersonnenwende
Cover Sommersonnenwende.png

Sommersonnenwende verweis=Datei:
Steckbrief: Abenteuer, 2016/10/13, 64, Abenteuer-Hauptreihe, offiziell ▪ Gruppenabenteuer Tir Durghachan

Publikations-Reihe Abenteuer-Hauptreihe
Publikations-Nummer 07
Kanon offiziell
Erscheinungsdatum 2016/10/13
Seitenzahl 6464 S. <br />


Handlungsorte Bryn DewinCatleyTir Durghachan

Heldengrad Wanderer
Abenteuerstil Linearität 4 ▪ Detailgrad 2 ▪ Hintergrundwissen 1
Handlungselemente Heimlichkeit 1 ▪ Kampf 2 ▪ Körperlich 3 ▪ Mystik 4 ▪ Reise 3 ▪ Soziale Interaktion 2

Sommersonnenwende (Abenteuer) ist ein Abenteuer.

Klappentext

Im Norden Dragoreas liegt das geheimnisumwitterte Land Tir Durghachan, das weniger durch Sterbliche als mehr durch die Herrscher der nahen Feenwelten geprägt wird. Seit langer Zeit leben die Durghach, ein rauer, aber tapferer Menschenschlag, unter dem Joch der Feen und haben uralte Pakte mit ihnen geschlossen.

Das Abenteuer Sommersonnenwende führt Abenteurer des zweiten Heldengrades mitten im Hochsommer nach Tir Durghachan, wo sie die Schergen der Stechginsterkönigin herausfordern und in die Kultur der Durghach und die Wildnis der feenbeherrschten Lande eindringen können.

Beiträge zu Sommersonnenwende

Rezension

Würfelheld Logo.jpg

Würfelheld schreibt (wuerfelheld.wordpress.com ▪ 23.01.2017 )


„Sommersonnenwende“ ist ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Abenteuer für eine bereits erfahrene Heldengruppe und ihren Spielleiter, die interessante Interaktionen und das Erkunden von Geheimnissen interessanter finden, als sich nur mit kampfeslustigen Feinden und Monstern herum zu schlagen oder Schätze an sich zu raffen.