Kategorie:Geographische Einheit

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Definition
Als Geographische Einheit zählen Regionen, Landschaftsgebiete, Siedlungen, Gewässer und Örtlichkeiten, also fast alles, was auf einer Karte eingezeichnet werden kann.
Siehe auch den Hauptartikel: Geographische Einheit


Übersicht der 1156 unter Geographische Einheit kategorisierten Artikel.

1156 Artikel zu: Geographische Einheit

A
  • Aandhar (Metropole die Hauptstadt der Andarai)
  • Abhinbeg (Fluss Großer Grenzfluss zwischen Selenia und Wintholt)
  • Abhinborn (Unterregion)
  • Abhingael (Kleinstadt Kleinstadt in Drautal)
  • Abhinhaefen (Kleinstadt Grenzstadt in Wintholt)
  • Abienta (Kleinstadt Hauptstadt der Nördlichen Wälder)
  • Abshaanbir (Großstadt Handelsplatz an der Mündung des Pardash)
  • Affen-Provinz (Unterregion Affen-Provinz ist eine der 13 Provinzen von Zhoujiang)
  • Affendschungel (Hauptregion Riesiges Dschungelgebiet ohne feste Siedlungen, das vom Aristybal-Krater und intelligenten und aggressiven Gorillas beherrscht wird)
  • Agitus-Hof (Bauwerk Gasthaus in Sarnburg)
  • Agomais Werkstatt (Mythische Örtlichkeit)
  • Ahnenmoor (Landschaft Ein Moorgebiet im Osten von Tir Durghachan)
  • Ailifs Grab (Mythische Örtlichkeit Das Grab des Kriegshelden Ailif von Torn)
  • Aitushar (Hauptregion edler Glanz und schöner Schein)
  • Aiun (Gebirge Ein massives Gebirge in der Phönix-Provinz, im Norden Zhoujiangs)
  • Akron (Himmelskörper Einer der vier bekannten Wandelsterne)
  • Aktobar (Großstadt Hauptstadt von Chorrash)
  • Alanjuten (Gebirge Großer Gebirgszug in Gontcharia)
  • Alaril (Metropole)
  • Albatroswacht (Berg Eine mehr als 2.500 Meter hohe Klippe mit künstlichen Höhlen)
  • Albenhorn (Magische Örtlichkeit Eine Felsflanke in Wintholt, an welcher der Übergang zur Feenwelt sehr dünn ist)
  • Albenmysterium (Bauwerk Eine von den Vindarai verlassene Stadt an der Südspitze der Insel Nalugasar)
  • Albensee (Meer)
  • Albfreond (Unterregion)
  • Albischer Seebund (Hauptregion Die Seealben beherrschen von den Flüsterwindinseln aus große Teile des Binnenmeers)
  • Albronnen (Großstadt Albronnen ist die Hauptstadt des Königreichs Wintholt (Dragorea))
  • Aldentrutz (Dorf Festung am Mondportal im Nachtwall)
  • Alinfurten (Kleinstadt Kleinstadt in Zirnbog)
  • Alte Fürstinnenpalast (Bauwerk)
  • Alte Kaiserliche Münze (Bauwerk Über einen Fluss hängende Münze)
  • Alter Kaiserpalast (Bauwerk Der halb zerstörte Kaiserpalast dient heute als Kerker)
  • Alter Mandarin (Bauwerk)
  • Altfeste (Großstadt)
  • Ambosstor (Bauwerk Das Mondportal in Wüstentrutz)
  • Amfai (Bauwerk Ruinenstadt in Kutakina)
  • Amjatmar (Kleinstadt)
  • Anderswelt (Metaregion Sammelbegriff für die magische, mythische und spirituelle Domäne)
  • Angalwan (Metropole Hafenstadt im Westen Kungaitans nahe Gulongs)
  • Angeliaviertel (Stadtviertel Ein Stadtviertel von Ioria)
  • Ankhat (Kleinstadt Stätte der Gelehrsamkeit in Fedirin)
  • Ansiah (Kleinstadt)
  • Antaka-Kloster (Bauwerk Kloster bewohnt von Geistern)
  • Anwitte (Kleinstadt Kleinstadt im Herzogtum Selenia)
  • Aquädukt (Bauwerk Aquädukt zur Wasserversorgung Dakardsmyrs)
  • Arakea (Subkontinent Ein Subkontinent ohne feste Grenzsteine, voller Dschungelbestien, Sklavenjäger und uralter Ruinen)
  • Arakea-Kette (Gebirge Das Gebirge trennt Arakea von Pash Anar)
  • Ardur (Kleinstadt Hafenstadt in Shahandir)
  • Arensberg (Kleinstadt Kleinstadt im Herzogtum Selenia)
  • Argen (Fluss Fluss in Patalis der durch Ultia fließt)
  • Aristybal-Krater (Sonstiges Landschaftsgebiet Ein riesieger Einschlagskrater im Affendschungel, in dessen Inneren intelligente Affen wohnen)
  • Arkenir (Fluss Die Lebensader Zwingards, gesäumt von Festungen und Ruinen)
  • Arkuri (Kleinstadt Die Stadt Arkuri selbst, dort steht das Portal des Sommers, das nach Süd-Akuri führt)
  • Artanische Inseln (Inselgruppe)
  • Arvania (Insel)
  • Arwingen (Großstadt Die größte Stadt der nach ihr benannten Grenzregion im Kaiserreich Selenia)
  • Arwinger Burg (Stadtviertel Ein Stadtviertel in Arwingen)
  • Arwinger Hafen (Stadtviertel)
  • Arwinger Handelsviertel (Stadtviertel Stadtviertel in Arwingen)
  • Arwinger Mark (Unterregion Markgrafschaft im Osten Selenias und Einsteigerregion für Splittermond)
  • Arwinger Moorkrug (Bauwerk Große Herberge in einer Drachlingsfestung)
  • Aschepfad (Bauwerk)
  • Ashur (Fluss Einer der großen Ströme Farukans)
  • Ashurmazaan (Hauptregion)
  • Ashurzarid (Unterregion Diese Satrapie liegt im im Westen von Fedirin, an der Grenze zu Ashurmazaan)
  • Askenwürths Schütte (Bauwerk Förderstätte in den Myrkansümpfen)
  • Atasato (Metropole Reiche Stadt in Kintai die an der nördlichen Grenze zu Zhoujiang)
  • Auge von Telwari (See Riesiges Binnengewässer zwischen Pash Anar und der Smaragdküste)
A (Fortsetzung)
  • Aurigion (Großstadt Die Bankenmetropole auf der Insel Odentis ist Mitglied des Mertalischen Städtebundes)
  • Avalgensümpfe (Landschaft Sumpfgebiet in Dalmarien, das in den Fluss Jalon übergeht)
  • Awaltak (Sonstige Siedlung)
  • Awigi (Fluss)
  • Axal-Punta (Bauwerk Die bekannteste Ruinenstadt des Affendschungels)
  • Ayl (Fluss Ein Fluss auf der Mertalischen Halbinsel)
  • Aylantha (Metropole)
  • Aylanthische Bucht (Meer)
  • Aylische Ebene (Landschaft Ebene im Osten Mertalias)
B
  • Badashan (Hauptregion Das Shahirat im Südwesten Farukans wurde erst vor 300 Jahren erobert, hier gibt es Dschungel und wilde Feenwesen)
  • Badashpur (Kleinstadt Die Palaststadt des Shahirs von Badashan)
  • Baghatir (Kleinstadt Kolonie von Ausgestoßenen)
  • Baicao (Kleinstadt luxuriöse Stadt der Reichen und Mächtigen)
  • Baicheng (Kleinstadt Gut bewachte Kornkammer)
  • Banaru-Hügellabyrinth (Unterregion Eine Hügellandschaft in Kutakina, deren Hügel wandern sollen)
  • Baoshi (Kleinstadt)
  • Barendorp (Dorf Dorf am Gründelkolk in Dakardsmyr)
  • Bärenwehr (Sonstige Siedlung Burg des Wächterbundes)
  • Bariu (Großstadt)
  • Barometrikum (Bauwerk Der höchste Turm Dakardsmyrs)
  • Basaltpalast der Gagamba (Bauwerk Tempel der Gagamba)
  • Basar in den Nebeln (Bauwerk In dichten Nebel gehüllter Basar)
  • Bauch des Drachen (Stadtviertel Manufakturen und Arbeiterviertel)
  • Baumvater (Natürliche Örtlichkeit Einer der größten und ältesten Drachenbäume)
  • Bawalin (Großstadt Zwergischer Piratenhafen)
  • Beertal (Großstadt Selenische Freistadt mit großem Flusshafen)
  • Bei den Stückern (Stadtviertel Ein Stadtviertel von Dakardsmyr)
  • Beltenbork (Bauwerk Die wandernde Hütte der Drei Muhmen)
  • Beltin (Großstadt)
  • Belzheim (Bauwerk Die Stadt wurde 698 LZ vom Malmsturm vernichtet)
  • Benbai (Großstadt Stadt im Norden Kungaitans)
  • Bensabor (Bauwerk Eine plötzlich überwucherte Stadt in den Wandernden Wäldern)
  • Bergard (Bauwerk Eine von Orks zerstörte Stadt in der Termark)
  • Bernsteininseln (Inselgruppe)
  • Bernsteinpagode (Magische Örtlichkeit Gasthaus auf der Seidenstrasse)
  • Beverham (Kleinstadt Kleinstadt im Osten Nyrdfings)
  • Beverist (Fluss Fluss in Nyrdfing)
  • Bharrasch (Kleinstadt)
  • Bibliothek des Rahidi (Bauwerk Berühmte und größte Bibliothek Farukans in Ezteraad)
  • Binnenmeer (Meer Die großen Meere innerhalb von Lorakis)
  • Birborn (Kleinstadt Zweitgrößte Stadt der Arwinger Mark)
  • Blaue Klippen (Gebirge Gebirgszug im Westen der orkischen Blutgrasweite)
  • Blaue Schule des Kreischenden Phönix (Bauwerk Kampfschule des Phönixstils)
  • Blauensee (See See in den Myrkansümpfen)
  • Blindblick (See Ein bodenloser See im Graulenkamm)
  • Blinder Wald (Landschaft Stockfinsterer Wald, in dem Nephilim leben.)
  • Blutgrasweite (Hauptregion Die einzigen als intelligent zu bezeichnenden Bewohner dieser endlosen Savanne sind Orks. Und zwar jede Menge von ihnen. Wo sie länger lagern, ver-orken sogar Flora und Fauna.)
  • Blutschule (Bauwerk Leibwächterschule die auf Abschreckung setzt.)
  • Blutwasser (Fluss Der größte Fluss der orkischen Blutgrasweite)
  • Boden (Habitat Ein Habitat für Lebewesen)
  • Boden - Luft (Habitat Ein Habitat für Lebewesen)
  • Boden - Luft - Wasser (Habitat Ein Habitat für Lebewesen)
  • Boden - Wasser (Habitat Ein Habitat für Lebewesen)
  • Bokels Alchemika (Bauwerk Laden in Sarnburg in Selenia)
  • Börderkrög (Dorf Dorf in Dakardsmyr)
  • Borgawai (Kleinstadt Größte Stadt Gotors im Zentrum des Reiches, ertragreiche Edelsteinminen)
  • Bors Stube (Bauwerk Taverne in Herathis)
  • Brakenfels (Kleinstadt Kleinstadt im Herzogtum Calten)
  • Bransmark (Kleinstadt Kleinstadt in Norbyr)
  • Brede (Fluss Fluss im Herzogtum Durnholt)
  • Bredenthal (Sonstige Siedlung)
  • Breite Straße (Bauwerk Wichtige Straße Zhoujiang)
  • Brodelnde See (Meer)
  • Bronbar (Kleinstadt Stadt in Drautal)
  • Brüllender Molch (Fluss)
  • Bryn Dewin (Landschaft Hügellandschaft in Tir Durghachan)
  • Brynde (Fluss Fluss in Nyrdfing)
B (Fortsetzung)
C
  • Cae Annwyl (Dorf)
  • Cae Cadyr (Dorf Siedlung des Cadyr-Clans)
  • Cae Cleddyf (Landschaft Hochland in Tir Durghachan)
  • Caleria (Metropole Hafenstadt in Patalis)
  • Calten (Unterregion)
  • Caltentrutz (Kleinstadt)
  • Camo (Großstadt Bedeutende Stadt in Dalmarien, unlängst von Eisenbranner Söldnern geplündert)
  • Campden (Kleinstadt)
  • Caoyun-Steppe (Landschaft Steppe in Nordwesten der Affen-Provinz)
  • Caprinen (Inselgruppe Dünn besiedelte Inselgruppe in Mertalia)
  • Caransrast (Kleinstadt Kleinstadt in Winborn)
  • Carpio (Fluss Fluss in den Ventellen, der die Wasserfälle von Gondalis bildet)
  • Catley (Kleinstadt)
  • Cealdea (Fluss Größter Fluss Wintholts, der das Königreich in eine nördliche und eine südliche Hälfte teilt)
  • Cealdmoor (Landschaft)
  • Cearus Gärten (Stadtviertel Ein Stadtviertel von Ioria)
  • Ceaward (Kleinstadt Dorf im Südwesten Wintholts am Krakengrund)
  • Cefn Draig (Landschaft Landschaft in Tir Durghachan, auch Drachenrücken genannt)
  • Cernohor (Berg Der höchste Gipfel des Nachtwalls)
  • Chaharbid (Kleinstadt Kleinstadt im Süden von Pashtar)
  • Chamuki (Fluss Ein Fluss der aus den Drachenzähnen in die Echsenbucht fließt)
  • Chanlong (Insel Eine große, verfluchte Insel im Nordosten Zhoujiangs)
  • Chatias Kastell (Stadtviertel Ein Stadtviertel von Ioria)
  • Chaulan (Sonstige Siedlung)
  • Chiatl (Sonstige Siedlung Die größte und älteste Stadt der Jaguarkrieger)
  • Chorrash (Hauptregion)
  • Chushur (Berg Einer der höchsten Gipfel Turubars und Residenz vom Jamgom)
  • Cirvas zweite Wahl (Bauwerk Laden in Südfang in Selenia)
  • Crava (Fluss Quellfluss des Himmelswassers in Mertalia)
  • Crawandelwald (Landschaft Ein riesiger Wald in Selenia)
  • Cweneard (Kleinstadt Kleinstadt in den Wintholter Wäldern)
  • Cynneseaht (Kleinstadt)
  • Cyrns Heim (Magische Örtlichkeit eine Höhle in einem sturmumtosten Gipfel)
D
  • Dakardsmyr (Metropole Hauptstadt der Sumpfgnome in den Myrkan-Sümpfen)
  • Dalmarien (Hauptregion Ein fruchbares und reich bevölkertes Land, das sich zu einer der größten Mächte in Lorakis aufschwingen könnte - wenn da nicht dieser Streit um die Herrschaft wäre.)
  • Dalurien (Unterregion Die vergleichsweise karge Region im Norden Dalmariens)
  • Damaiku (Kleinstadt)
  • Dämmerfeste (Bauwerk Drachlingsruine in den Heliten, die sich mit Hilfe von Untoten gegen Schatzsucher erwehrt)
  • Dämmerinseln (Inselgruppe Inselgruppe im Krakengrund vor der Küste Nyrdfings)
  • Dämmertal (Landschaft)
  • Dämmerwald (Hauptregion Im undurchdringlichen Dschungel des Dämmerwaldes herrschen die Andarai, die Dschungelalben. Nirgends sonst ist der Übergang zur Geisterwelt so dünn wie hier)
  • Dämmerwiesen (Natürliche Örtlichkeit Heim finsterer Feenwesen)
  • Dampfende Nehrung (Landschaft Nehrung, die Myrkansmund vom Krakengrund trennt)
  • Danai (Fluss Ein Fluss in Demerai, der in der Schattenwand entspringt und in den Pardash fließt)
  • Daoduanlu (Großstadt)
  • Darmoor (Kleinstadt Kleinstadt an der Heerstraße in Selenia)
  • Daros (Insel)
  • Das rote Lied (Bauwerk Bordell in Sarnburg)
  • Das Silberne Haus (Bauwerk Handelshaus in Sarnburg in Selenia)
  • Datiancun (Kleinstadt)
  • … weitere Ergebnisse

Bildmotive in der Kategorie:Geographische Einheit

__CATEGORYNOPAGES__

Seiten in der Kategorie „Geographische Einheit“

Es werden 200 von insgesamt 1.148 Seiten in dieser Kategorie angezeigt.

(vorherige Seite) (nächste Seite)
(vorherige Seite) (nächste Seite)