Albenhorn

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Örtlichkeit hell 32.png
Albenhorn
Steckbrief: Magische Örtlichkeit, Fels ▪ Eine Felsflanke in Wintholt, an welcher der Übergang zur Feenwelt sehr dünn ist

Das Albenhorn war vor langer Zeit der Name einer charakteristisch geformten Felsflanke, die sich wie ein geschwungenes Horn über die Wälder von Wintholt erhob. Es liegt etwa 150 km nördlich von Albronnen und hatte seine Form bekommen, da an dieser Stelle die Grenze zwischen der diesseitigen Welt und der Feenwelt sehr dünn war, und immer wieder sickerte wilde Magie in die Welt, die den Fels im Laufe der Zeit formte.

Mit dem Mondfall wurde das Albenhorn durch Trümmer schwer beschädigt und ist heute kaum noch zu erkennen.

Albenhorn auf der Karte von Wintholt

Regionalkarte Wintholt physisch-beschriftet.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Wintholt

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex