Fluch brechen

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Zauber dunkel 32.png
Fluch brechen
Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator =Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator = Bannmagie
Zauberart Spruch
Magieschulen Bannmagie, Schicksalsmagie
Typus FluchZauber brechen

Zauberschwierigkeit 21
Kosten (verstärkt) 8V2  (10V4 - 2EG)
Zauberdauer 10 Ticks
Reichweite Berührung
Wirkung des Zaubers Hebt Flüche auf
Wirkungsdauer Sofort

Zauberoptionen (EG-Einsatz) AuslösezeitErschöpfter FokusVerstärkenVerzehrter Fokus
Verstärken -2 EG (Kosten +2V2): Erhöht den Grad

Fluch brechen Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png


Alle momentan auf das Ziel wirkenden Zauber des Typus Fluch bzw. Zustände mit der Ursache Fluch werden aufgehoben, solange die verursachenden Zauber maximal Grad 3 aufweisen.

Verstärkt
Es werden Zauber und Ursachen bis Grad 5 aufgehoben.

Ähnliche Zauber

Bannmagie


Schicksalsmagie

Wesen (3) mit dem Zauber Fluch brechen

WesenGKMGEigenschaften
Gurach
Die Zukunft vorhersagende Klageweiber aus der Anderswelt.
5
Phönix, Großer
Hochintelligente, sprachbegabte Feuervögel
7
Schutzengel
Beschützen Sterbliche unsichtbar und unbemerkt
3

Personen (4) mit dem Zauber Fluch brechen

PersonEigenschaften
Elalia die Seherin (Einzelperson (Priesterin, Mensch, Weiblich, 953) ▪ Jarakah-Priesterin im Bewahrer-Orden)
Helinda Lunaria (Einzelperson (Gudjana der Mond-Kirche, Mensch, Weiblich, 920, hochgestecktes graues Haar, sanfte Stimme) ▪ ohne Kurzbeschreibung)
Samathia die Strahlende (Einzelperson (Drache, Weiblich, GK: 10, Monstergrad: 4+) ▪ ohne Kurzbeschreibung)
Yeshurai Tenjin (Einzelperson (Klostervorsteher, Varg, Männlich, 884, schneeweißes Fell, eisblaue Augen, fünf buschige Schwänze, strahlt erhabene Ruhe aus) ▪ ohne Kurzbeschreibung)

Fluch brechen wird beeinflusst…

…mittelbar über durch:

Fluch brechen (Zauber (Spruch, gg.: 21) ▪ ohne Kurzbeschreibung)

…mittelbar über Zaubertypus Fluch durch:

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Fluch brechen

Autorenkommentar

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 14.01.2015 )


Es ist übrigens bei Fluch brechen explizit und absichtlich angegeben, dass auch der Zustand verschwindet. Bei Totaler Zauberbann und Zauber bannen ist das nicht der Fall, da verschwindet nur die Ursache (die die eigentliche anhaltende magische Wirkung ist). Der Zustand muss normal beseitigt werden - zumindest ist es so gedacht gewesen beim Schreiben der Zauber.