Erschöpft

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erschöpft
 ⇐ Zustand ⇒ 

Beeinflusst… Kampffertigkeit Allgemeine Fertigkeit Geschwindigkeit Initiative

Erschöpft Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png

Erschöpft (Zustand) ist ein Zustand, den ein Abenteurer und andere Wesen haben können.

Der Abenteurer ist ausgelaugt. Alle seine Proben auf Kampffertigkeiten und allgemeine Fertigkeiten erhalten eine Erschwernis von 1 Punkt pro Stufe. Die Geschwindigkeit ist um 1 Punkt pro Stufe gesenkt, die Initiative um 1 Punkt pro Stufe erhöht. Erhält ein Kämpfer diesen Zustand mehrfach, werden die einzelnen Stufen addiert.

Eine Stufe des Zustands wird im Normalfall durch eine Verschnaufpause (30 Minuten) abgebaut.

Reisen und Erschöpfung

Durch Reisen angesammelte Erschöpfung ist so tiefsitzend, dass sie nicht wie üblich einfach durch eine kurze Verschnaufpause erholt werden kann.

  • Der durch Reisen erhaltene Zustand Erschöpft benötigt pro Stufe 1 Tag Rast ohne körperliche Anstrengungen, um sich abzubauen.
  • Bei besonders langen und besonders harten Märschen kann der Spielleiter sich auch dazu entscheiden, den Erschöpft-Zustand ohne Gewaltmärsche oder entsprechende Proben zu verleihen.

Erschöpft wird beeinflusst durch…

Dickschädel (Konkrete Meisterschaft) ▪ Erschöpfungsresistenz (Merkmal) (Gegnermerkmal) ▪ Gedankenkathedrale (Konkrete Meisterschaft) ▪ Heilende Hände (Konkrete Meisterschaft) ▪ Hitzeresistenz (Merkmal) (Gegnermerkmal) ▪ Kälteresistenz (Merkmal) (Gegnermerkmal) ▪ Stählerne Stirn (Konkrete Meisterschaft)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Erschöpft

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 28.07.2014 )


Die jeweilige Anwendung von Punkten aus Erschöpft oder Wundabzügen ist eine reine Balancing-Frage - Erschöpft erschien uns zu stark, wenn es auch noch auf die Magieschulen gehen würde. Es würde damit auf der selben Skala wie Wundabzüge rangieren, was in dem Ausmaß nicht gewünscht war.