Fulnisches Halbschwert

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon Vorlage Kampfausrüstung dunkel 32.png
Fulnisches Halbschwert
 ⇐ Klingenwaffen ⇒   ⇐ Nahkampfwaffe ⇒ 

Attribute BEW + INT
Mindestattribute BEW 3

Schaden / WGS 1W6+4 / 8 Ticks

Merkmale: Teilbar(*)

Allgemeine Eigenschaften: Verfügbarkeit: Metropole, Preis: 15 Lunare, Last: 2, Härte: 7, Komplexität: Anleitung

Fulnisches Halbschwert (Nahkampfwaffe (Beweglichkeit, Intuition, Klingenwaffen, 1W6+4, 8 Ticks, Teilbar(*), 15 Lunare) ▪ ohne Kurzbeschreibung) gilt als Nahkampfwaffe. Sie verfügt über folgende Waffenmerkmale:


  • Teilba (Waffenmerkmal ▪ Zwei dieser Waffen können zu einer Zweihand-Waffe kombiniert werden)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Fulnisches Halbschwert

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 26.03.2015 )


[Auf die Frage, wie man Verbesserungen für das Fulnische Doppelschwert UND die beiden Fulnischen Halbschwerter ermittelt:]

Bei Relikten ist es ja (in den meisten Fällen) egal, ob ich es als drei Relikt 2- oder eine Relikt 6-Ressource behandele.

Beim Kaufen ist das aber natürlich nicht der Fall. [... Es] ist weder im Sinne der Erfinder, dass man drei Waffen zum Preis von einer upgradet (mit drin ist eine Verbesserung der Halbschwerter bei einem QX-Doppelschwert also nie), noch dass man dann aberwitzige Kosten für im Prinzip drei Q2-Gegenstände bezahlt.

Ich würde es hier dann so handhaben, dass man einfach für ein entsprechendes dreifach verbessertes Doppelschwert (Doppelschwert, Halbschwert 1, Halbschwer 2) ausrechnet, was sie im Einzelkauf kosten würden und das dann addiert. Wie gesagt ist es mE keine Option, dass man die verbesserten Halbschwerter beim Doppelschwert "umsonst" mitkriegt. Aber so wird es dann auch (außer ich habe gerade einen Knoten im Hirn) auch nicht so absurd teuer wie bei einem theoretischen Q6-Gegenstand.