Lebenspunkt

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lebenspunkt (LP)
 ⇐ Abgeleiteter Wert ⇒ 
Beteiligte Wert Größenklasse Konstitution

Lebenspunkt ist einer der acht Abgeleiteten Werte im Regelsystem von Splittermond.

Sie sind das Maß dafür, wie viel ein Charakter einstecken kann. Die Gesundheit eines Abenteurers ist dabei in Gesundheitsstufen eingeteilt.

Auf jeder dieser fünf Stufen besitzt der Abenteurer die errechnete Anzahl Lebenspunkte. Wenn über Stärken die Lebensenergie angehoben wird, wirkt sich dies ebenso auf alle fünf Stufen aus. Dabei ist zu beachten, dass nicht alle Wesen auf Lorakis fünf Gesundheitsstufen besitzen, manche etwa nur drei oder eine.

Wird der Abenteurer verletzt, vergiftet oder erleidet auf andere Art Schaden, werden die Punkte zunächst von der ersten Stufe abgezogen, dann von der zweiten usw.

Lebenspunkt wird beeinflusst von…

  • Aura der Kontramagie (Bannmagie ▪ -8 LP beim Zaubern innerhalb der Aura ; Verstärkt: erhöhter Schaden)
  • Betäubungsschaden (Schadensart ▪ Schadensart, die Erschöpfte Lebenspunkte erzeugt)
  • Blutend (Zustand ▪ Ein Kämpfer verliert nach jeweils 15 vollen Ticks 3 Lebenspunkte pro Stufe (60 Ticks))
  • Brennend (Zustand ▪ Der Abenteurer brennt und erleidet nach jeweils 15 vollen Ticks Brandschaden (90 Ticks))
  • Größenklasse (Abgeleiteter Wert ▪ Die Größenklasse ist ein abstraktes Maß für die Größe von Lebewesen)
  • Kanalisierter Schaden (Schadensart ▪ Schadensart, die kanalisierte Lebenspunkte kostet; ensteht meist durch Zustände)
  • Robust (Stärke (Eigenschaft) ▪ Stufe-2-Stärke: Lebenspunkte +1 (mehrfach wählbar))
  • Schaden (Schadensart ▪ Der Standard-Schaden, der von den Lebenspunkten abgeht; auch Echter Schaden genannt)
  • Selbstheilung (Heilungsmagie ▪ Heilt +3 LP ; Verstärkt: Regeneriert mehr LP)
  • Sterbend (Zustand ▪ Der Abenteurer ist so geschwächt, dass das ihm das Leben aus den Händen gleitet (Heilung notwendig))
Einen neuen Autoren-Kommentar anlegen

Quellen