Aelfric Schwarzhand

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Person hell 32.png
Aelfric Schwarzhand
König von Wintholt
Aelfric Schwarzhand KuroCyou.png

So könnte Aelfric Schwarzhand aussehen Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Steckbrief: Einzelperson, König, Männlich, 951 ▪ auch König von Wintholt genannt ▪ König von Wintholt

GeschlechtMännlich

Geburtsjahr951

Aelfric Schwarzhand (Einzelperson (König)) aus dem Geschlecht der Lyfing ist König über Wintholt. Er bestieg 991 LZ den Thron, heiratete eine Gräfin aus Dalmarien und soll ein strenger, aber gerecht regierender König mit großem Ansehen sein. Er trägt eine albisch gefertigte Prothese, da ihm seine rechte Hand nach der Verletzung durch eine Frostbestie abgefroren war. Sein Regierungssitz ist der Wolkenturm in Albronnen. Man sagt ihm eine Liebesbeziehung zur albischen Bardin Calina nach.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Aelfric Schwarzhand

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Noldorion schreibt (Splittermond-Forum ▪ 21.08.2013 )


Weit im Norden an den Grenzen zu den Frostlanden herrscht König Aelfric Schwarzhand über das waldreiche Wintholt. Aelfric verlor seine Hand im Kampf gegen die Frostbestien des Nordens und trägt seitdem eine von den Alben des Immersommerwaldes gefertigte Prothese aus schwarzem Holz, gilt aber noch immer als einer der besten Bogenschützen des Landes. Es ist ein offenes Geheimnis, dass seine Ehe mit einer menschlichen Adligen nur politische Gründe hatte, sein Herz aber einer Albin gehört.