Unreich

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Region hell 32.png
Unreich
Die Grenzlande
Unreich FPesantez.jpg

Unterwegs im Unreich Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Steckbrief: Hauptregion ▪ auch Die Grenzlande genannt ▪ ein Niemandsland, beherrscht vom Zwist der drei großen Übel

Token Unreich.png

BevölkerungRattlinge v.a. im Rattwald, sehr wenige menschliche Siedlungen, sonst nur Schatzsucher, Kopfgeldjäger, Mondsteinsammler, Schmuggler, entflohene Leibeigene oder gesuchte Verbrecher
VerkehrDorkea-Pass nach Westergrom, dürftige Pfade an der Küste

LandschaftDichte Wälder am Graulenkamm, Sumpf im Rattwald, chaotische Magiephänomene allerorts
KlimaDrückend schwüle Sommer im Hügelland, im Gebirge kühl und regnerisch, klirrend kalte Winter, häufige Gewitter und schwere Stürme
FaunaTrolle, Rocs und Steinriesen im Graulenkamm, Insekten, Spinnen und lebende Leichen im Rattwald

Unreich in Lorakis

Das Unreich, auch Grenzlande genannt, ist ein kaum besiedelter Landstrich zwischen Selenia im Osten und Westergrom im Westen. Das Unreich wird von der Gebirgskette des Graulenkamms beherrscht, dem Gebiet des Drachen Giftfang.

Südlich des Gebirges, am Elyrischen Golf, befindet sich der Farnisch, ein Waldgebiet in dem das wahnsinnige Einhorn Irlisch herrscht. Nördlich des Graulenkamms befindet sich der große Rattwald, der von der Modar durchflossen wird und weitläufige Sumpfgebiete aufweist. In diesen Sümpfen herrscht die Riesenschlange Risskir. Die drei Kreaturen befinden sich seit Jahrhunderten im Kampf untereinander.

Bevor diese Kämpfe ausbrachen, befand sich auf dem heutigen Gebiet des Unreiches das Fürstentum Graulentrutz, das zusammen mit Selenia, Leyatann, Sonholt und Vinbyr in den ersten Jahrhunderten nach dem Mondfall die mittleren Mächte bildete.

Zugehörig zu Unreich

Icon Vorlage Gegenstand dunkel 32.png

Gegenstand

Allgemeiner Gegenstand: Blutahorn (Kraut) (Heilkraut, das aus den Blättern des Blutahorn gewonnen wird)

Besonderes Material: Augen von Risskir (Material für zauberkräftige Talismane)Blutahornholz (Verstärkt destruktive magische Energien)Graulwurmleder (Giftresistentes Leder)Mondblattrinde (Heilkräftiges Material)Nebeleisen (Nahkampfwaffen stärkendes Material)Schuppen von Giftfang (Widerstandsfähiges Material)

Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft

Kampfverband: Rächer (von Gnomen angeführte Räuberbanden, die im Unreich, in Termark und in Patalis aktiv sind)

Icon Vorlage Gewässer dunkel 32.png

Gewässer

Fluss: Berdic (Grenzfluss im nordwestlichen Dragorea zwischen Nyrdfing und dem Unreich)Modar (Gewässer im Graulenkamm)Morn (Fluss im nordwestlichen Unreich)Tobin (Gewässer im Unreich)

See: Blindblick (Ein bodenloser See im Graulenkamm)

Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet

Gebirge: Donnerzacken (Gebirgszug im Unreich)Graulenkamm (Riesiger Gebirgszug im Westen Dragoreas, Sitz des Drachen Giftfang)Himmelsfeuer-Massiv (Gebirgszug im Unreich)Kyngeszinnen (Ein gewaltiger Gebirgszug der von Nyrdfing ins Unreich reicht)

Landschaft: Farnisch (Ein Wald im Unreich, in dem das wahnsinnige Einhorn Irlisch herrscht)Nebeltal (Nebeliges Hochtal in Westergrom)Rattwald (Wald im Unreich)Spinnenwald (Waldgebiet im Unreich)

Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Einzelperson: Giftfang (Dieser uralte Drache beherrscht weite Teile des Unreichs)Irlisch (Ein wahnsinniges Einhorn aus dem Unreich, Herrscher über über den Farnisch)Risskir (Die Riesenschlange Risskir beherrscht die Sümpfe des Rattwaldes im Unreich)Uron der Pfähler (Hauptmann der Rächer)

Icon Pflanze dunkel 32.png

Pflanze

Baum: Blutahorn (Baum) (Im Rattwald wachsender Baum)Dracheneiche (seltene Baumart aus dem Graulenkamm)Graulenstar (seltene Baumart aus dem Graulenkamm)Schwarzpflaume (Baumart im Unreich)

Gewächs: Mondblatt (Gewächs im Rattwald mit magischen Fähigkeiten)

Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Publikation

Abenteuer: Das Mädchen mit den grünen Augen (Gruppenabenteuer aus der Anthologie: Das Unreich)Die lange Wacht (Gruppenabenteuer aus der Anthologie: Das Unreich)

Weltbeschreibung: Splittermond: Die Welt (Der Welt-Band stellt die Spielwelt Lorakis vor)Unreich (Publikation) (Regionalbeschreibung des Unreichs)

Icon Vorlage Region dunkel 32.png

Region

Historische Region: Graulentrutz (Ein ehemaliges Fürstentum im Gebiet des heutigen Unreichs)

Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung

Dorf: Angerod (kleine Waldläufer-Ansiedlung im Unreich)Drakby (Dorf im Unreich)Frystatt (Dorf im Unreich)Klippwart (Fischerdorf im Unreich an der Ewigen See)Myrquell (Dorf im Himmelsfeuer-Massiv (Unreich))SchwefeltalSeehus (Dorf im Unreich)ZinnblickZweiranken (Dorf im Unreich)

Icon Wesen dunkel 32.png

Wesen

Art: Schwarzflechte (Halbintelligente, fleischfressende Pflanze aus dem Farnisch)

Arten-Variante: Rattlingskrieger (Als Krieger ausgebildete Rattlinge der Schlangenherrscherin Risskir im Unreich)

Icon Vorlage Örtlichkeit dunkel 32.png

Örtlichkeit

Bauwerk: Blaraschim (Ruine)Schwingenwacht (Burgruine)Siebeneichen (Westergrom) (Ruine)

Natürliche Örtlichkeit: Furbroms Amboss (Pass durch das Himmelsfeuer-Massiv)Harpyientrog (Pass durch den Graulenkamm)Heulende Schlucht (Pass durch den Graulenkamm)Urtlerjoch (Pass über den Graulenkamm)

Weiße Flecken

Icon Weisser Fleck hell 32.png
Davon Weiße Flecken: Spinnenwald (Waldgebiet im Unreich)

Angrenzend an Unreich

Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Westergrom (Hauptregion)Nyrdfing (Hauptregion)Markgrafschaft Eisingen (Unterregion)Ewige See (Meer)Firnmeer (Meer)Sturmsee (Meer)Dorkea-Pass (Natürliche Örtlichkeit)Markgrafschaft Zirnbog (Unterregion)Burg Graulentrutz (Festung)Wehrkloster Mondglanz (Festung)Dreybarer Mark (Unterregion)Herzogtum Winborn (Unterregion)Irrwischburg (Bauwerk)Rauer (Fluss)Schwarztann (Landschaft)Hohenkaltenstein (Festung)Blaraschim (Bauwerk)Stanburger Bucht (Meer)Harpyien-Bucht (Meer)Graue See (Meer)Glimmersee (Meer)Siebeneichen (Westergrom) (Bauwerk)Letzte Wacht (Festung)Elyreischer Golf (Meer)Selenia (Hauptregion)

Typische Namen von Unreich

Es sind selenische und westergromische Vornamen gleichermaßen verbreitet. Häufig werden diese auch abgekürzt; bei Nachnamen ist es üblich, sich auf einen Herkunftsort zu beziehen oder nach einem besonderen Merkmal benannt zu werden – wobei der Beiname dem Träger nicht immer gefallen muss


Weiblich: Adalind (Linda), Bernike (Nike), Carina (Ina), Elrike (Rike), Gunda, Hanne, Idra, Iriane (Ira), Irmintraud (Irmin), Itta, Jolande (Jolla), Julica (Jule), Lina, Mariella (Ella), Merhild (Hilda), Natessa (Tessa), Priana (Pria), Roswitha (Rosa), Ryana (Ria), Salinde (Salla), Satjana (Jana), Sinja, Talia, Torbalda (Balda), Walbirge (Walli)
Männlich: Ansgar (Anno), Arnwald (Arno), Askin (Ask), Brandolf (Branne), Eike, Harolf (Harro), Hugalf (Hugo), Isbert (Bert), Jast, Jon, Jorge (Jor), Loriond (Lor), Melchiar (Melko), Perthold (Told), Olvin (Olv), Onno, Ortwyn (Otte), Rispen (Risp), Robak (Rob), Rupert (Rupp), Tasso, Torun (Tore), Ugo, Ulfwang (Ulf ), Varnhulf (Varre), Wulfrik (Wulf)
Nachname: Angerer, Bergwacht, Bracke, Dunkeltann, Einöd, Farnwald, Felsing, Forstheim, Hulme, Kettbrecher, Myrkwald, Odenthal, Perwurz, Ranker, Rattschlag, Waldeck, Waldschlag

Unreich wird beeinflusst durch…

Rächer (Kampfverband)

Kartenwerk

Regionalkarte Unreich physisch-beschriftet offiziell.jpg
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk:@@@@}}}
Detaillierte physische Karte mit Beschriftung
Regionalkarte Unreich physisch-unbeschriftet.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Detaillierte physische Karte ohne Beschriftung
Regionalkarte Unreich physisch-beschriftet.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Physische Karte mit Beschriftung
Regionalkarte Unreich physisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Physische Karte ohne Beschriftung
Regionalkarte Unreich politisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Politische Karte
Regionalkarte Unreich Umriss-in-Lorakis.png
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk:@@@@}}}
Positionskarte

Bearbeiten / Ansehen

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Unreich

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Noldorion schreibt (Splittermond-Forum ▪ 03.10.2013 )


Das "Unreich" liegt zwischen Midstadt, Selenia und Westergrom. Es ist mehr oder weniger ein Niemandsland, in dem es keinen richtigen Herrscher gibt.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Gwydon schreibt (Splittermond-Forum ▪ 04.11.2013 )


(...) ein urtümliches Niemandsland, das sich keines der umliegenden Reiche bisher einverleiben konnte. Sehr dünn besiedelt (vor allem von Schatzsuchern, Schmugglern oder Leuten, die grade mal irgendwo untertauchen mussten) und eher von den örtlichen mächtigeren Kreaturen (Here be Dragons) beherrscht als von Fürsten oder ähnlichen sterblichen Machthabern.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 08.11.2013 )


Ich fürchte im Unreich dürfte es noch zu wenig Menschen und Dinge für so einen Plot geben [=Von eigenen Gnaden bei Splittermond]. Da steht ja mehr die Wildnis in Schlagweite zur Zivilisation im Vordergrund.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Noldorion schreibt (Splittermond-Forum ▪ 08.11.2013 )


Ein wilder Landstrich ohne Herrschaft, mit nur wenigen verstreuten Siedlungen und Wehrhöfen, aber in der Nähe zu anderen großen Reichen (Westergrom, Midstad, Selenia)?

Icon Beitrag dunkel 64.png

Gwydon schreibt (Splittermond-Forum ▪ 21.11.2013 )


Wenn es ein wenig wildnismäßiger sein darf, würde sich eventuell auch das Unreich anbieten, da könnte man wohl auch eine Ecke einrichten, in der es so zugeht [nämlich düster].

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 23.03.2014 )


Wildnischaraktere können auch von Start weg im Unreich vielleicht überleben. Stadtcharaktere nicht. Die Wildnischaraktere sind dafür in Mertalia vermutlich ziemlich aufgeschmissen.