Zielstrebig

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der für das Attribut „Xirixamandis“ des Datentyps Seite angegebene Wert „"smw-plainlist-furtherresults">… weitere Ergebnisse“ enthält ungültige Zeichen oder ist unvollständig. Er kann deshalb während einer Abfrage oder bei einer Annotation unerwartete Ergebnisse verursachen.
Icon Vorlage Platzhalter dunkel 32.png
Zielstrebig

Steckbrief: ▪ ohne Kurzbeschreibung

Art Jederzeit einfach wählbar
Beteiligte Werte
Zustand

Zielstrebig ( ▪ ohne Kurzbeschreibung) ist eine regeltechnische Stärke.


Im Splitterwiki sind aktuell 0Das Symbol „Zielstrebig“ wurde an einer Stelle verwendet, an der es nicht sinnvoll ist. Wesen mit Zielstrebig erfasst.


Wenn der Abenteurer sich erst einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, ist er nicht so leicht davon abzubringen. Wenn er diese Stärke erwirbt, sucht er sich ein Ziel aus. Dies kann eine konkrete Handlung sein (das Reinwaschen des eigenen Namens) oder ein abstraktes Ideal (der Kampf gegen Ungerechtigkeit in der Welt).

Immer, wenn der Abenteurer dieses Ziel direkt verfolgt, erhält er einen Bonus in Höhe von 2 Punkten auf Körperlichen Widerstand und Geistigen Widerstand, auf Entschlossenheit und Zähigkeit.

Sollte das Ziel jemals erreicht sein, kann sich der Abenteurer ein neues Ziel setzen. Dies ist aber höchstens einmal pro Jahr möglich.

Kosten: Stufe-1-Stärke = 7 Erfahrungspunkte

Zielstrebig wird beeinflusst durch…

Schicksalskenntnis (Konkrete Meisterschaft)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Zielstrebig

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 15.08.2014 )


Du kannst (so steht es explizit bei der Stärke) einmal pro Jahr ein Ziel setzen, alleine dadurch ist es ja schon stark eingeschränkt. Und ja, gedacht ist es als durchaus größeres Ziel für den Abenteurer. Den eigenen Namen reinwaschen, die Mörder der Eltern stellen, das eigene Reich beschützen, den Namen des eigenen Gottes verbreiten oder sowas. Solltest du zu kleinteilige Ziele wählen, bringt es dir ja auch nichts - denn dann läufst du monatelang mit einer "blockierten" Stärke rum.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 15.08.2014 )


[Die Stärke Zielstrebig] muss nicht mal in jedem Abenteuer zutreffen. In manchen kann sie dafür in vielen Situationen zutreffen. Pauschal lässt sich das gar nicht sagen. Ich empfehle, sich da einfach mal mit anderen 1-Punkte-Stärken zu vergleichen. Ausdauernd hilft bei einem klar umgrenzten Fall, der mal sehr wichtig, mal auch total unwichtig sein kann. Bastler ebenso. Hitzeresistenz ebenso. Orientierungssinn ebenso. Und in dem Rahmen sollte auch Zielstrebig grob (!) helfen. Das heißt wenn mein Ziel der Schutz der Schwachen ist, mag es Abenteuer geben, in denen es gar nix nützt. Aber wenn wir dann mal den armen Dorfbewohnern gegen den tyrannischen Landlord helfen, dann eben doch und zwar in vielen Situationen. So wie Orientierungssinn bei einem Intrigenabenteuer ziemlich nutzlos ist, aber in der Wildnis sehr hilfreich.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 15.08.2014 )


Ich würde "Jeden Gegner in Grund und Boden rammen" nicht als echtes Ziel eines Charakters im Sinne der Stärke zulassen. Wenn eine Gruppe das anders sieht, dann kann sie das gerne machen.