Scharf

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scharf
 ⇐ Waffenmerkmal ⇒ 

Beeinflusst… Echter Schaden

Scharf [Stufe] ist ein Waffenmerkmal im Regelsystem von Splittermond.

Jeder Schadenswürfel einer Waffe mit diesem Merkmal wird immer als mindestens der Wert der Stufe des Merkmals gewertet, egal was eigentlich gewürfelt wurde. Eine Waffe mit 1W6+4 Schaden und dem Merkmal Scharf 2 richtet also selbst dann 6 Punkte Schaden an, wenn der Schadenswürfel eine 1 zeigt. Dies gilt nicht für zusätzliche Schadenswürfel aus Manövern, Zaubern oder sonstigen Quellen.

Scharf wird beeinflusst durch…

Blutahornholz (Besonderes Material) ▪ Eins mit der Waffe (Konkrete Meisterschaft)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Scharf

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 07.04.2015 )


[Auf die Frage, ob das Merkmal für jeden Würfel einzeln oder für das Würfelergebnis als Ganzes gilt:] Die hier vorherrschende Interpretation, dass es für alle Würfel einzeln gilt, ist natürlich korrekt.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Myriko schreibt (Splittermond-Forum ▪ 08.09.2015 )


Die Merkmale der Waffe gelten nur für die Schadenswürfel der Waffe selbst, nicht für mögliche Zusatzwürfel aus Meisterschaften, Zaubern oder sonstigen Effekten.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Myriko schreibt (Splittermond-Forum ▪ 13.02.2016 )


Das Merkmal Scharf und die Meisterschaft [Unerbittlich] beziehen sich auf den Grundschaden der Waffe, nicht auf Extrawürfel aus jedwelcher Quelle. Edit: Siehe Grundregelwerk Seite 186, Merkmal Scharf

Icon Beitrag dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 13.02.2016 )


Du kannst auch mit verbessertem Scharf nie über die genannten Schwellenwerte [3 bei W6, 5 bei W10] kommen. Das ist in MSK auch klar formuliert. Ohne Verbesserungen gibt es sowieso keine Waffen, die über den Schwellenwerten liegen.

Communitybeitrag

Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Finubar schreibt (Splittermond-Forum ▪ 13.02.2016 )


Sodele, ich schwinge ja eine Kettenwaffe.

Diese macht 1W10 Schaden und verfügt im Normalzustand nicht über das Merkmal "scharf".

Wenn ich jetzt die Qualität verbessern lasse und die Waffe das Merkmal "scharf" bekommt, hat sie Scharf (2), richtig? Weil, Erhöhung um 1, aber mindestens 2, weil Scharf (1) ja keinen Sinn macht. Scharf muss nicht bereits vorhanden sein, um es verbessern zu können.

Wenn ich jetzt auf HG II die Meisterschaft "Unerbittlich" lerne, bekommt die Waffe Scharf (3), da sie nur über einen Schadenswürfel verfügt. Zusammen mit der Verbesserung von vorhin habe ich also Scharf (4), weil ich jetzt ja ein scharfes Merkmal habe, welches ich verbessern kann, richtig? Der Bonus geht NICHT auf Scharf (5).

Erwerbe ich zusätzlich noch die Meisterschaft "Hammerschlag", mache ich bei erfolgreichem Manöver 1W10+1W6 Schaden. Ich benutze also zwei Schadenswürfel, also sinkt der Bonus aus "Unerbittlich" auf Scharf (2) zusammen mit der Verbesserung der Schärfe auf Scharf (3).

Lese ich das richtig?

Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Suzabi schreibt (Splittermond-Forum ▪ 06.11.2018 )


Es geht um den Felsmagie zauber: Geschärfte Klinge

"Der Zauber verleiht [...] sowie das Merkmal Scharf 2 ( falls schon vorhanden steigt es um einen Punkt)"

Heißt das ich kann den Zauber auch auf einen Hammer anwenden? Da der Gegenstand vorher das Merkmal nicht besitzen muss.

Im GRW steht auch nicht das man das Merkmal nicht auf einen Stumpfen Gegenstand addieren kann...