Konflikt

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Ereignis hell 32.png
Konflikt
Kategorien: Weltkategorie > Ereignis
Zwingard-Midstader Krieg ertacaltinoz.jpg

Konflikt Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Zu Konflikt wurde auch ein offizielles Bild publiziert.
Steckbrief: Basistyp ▪ Ein Ereignis, das durch kulturelle bzw. politsche Konflikte aufgetreten ist (Kriege etc.)


Ein Ereignis, das durch kulturelle bzw. politsche Konflikte aufgetreten ist (Kriege etc.)

KonfliktGehört zu...Quellen
1. Mondsteinkrieg (Konflikt (Krieg, 911) ▪ Krieg nach dem Großen Schauer zwischen Midstad, Zwingard und Patalis)
Der Große Schauer Day Donaldson.jpg
Midstad, Patalis, Mondsteinkriege, Zwingard
Splittermond: Die Welt, Selenia (Publikation)
2. Mondsteinkrieg (Konflikt (Krieg, 916) ▪ Krieg nach dem Großen Schauer zwischen den Fürstentümern der Mitte)
Der Große Schauer Day Donaldson.jpg
Mondsteinkriege, Herzogtum Selenia, Fürstentum Vinbyr, Fürstentum Leyatann, Fürstentum Sonholt
Splittermond: Die Welt
3. Mondsteinkrieg (Konflikt (Krieg, 925) ▪ Krieg nach dem Großen Schauer zwischen Selenia und anderen Fürstentümern sowie Dalmarien und Farukan)
Der Große Schauer Day Donaldson.jpg
Dalmarien, Shahandir, Jagodien, Mondsteinkriege, Chorrash, Selenia, Farukan
Splittermond: Die Welt
4. Mondsteinkrieg (Konflikt (Krieg, 934) ▪ Krieg nach dem Großen Schauer zwischen Selenia und Patalis)
Der Große Schauer Day Donaldson.jpg
Patalis, Mondsteinkriege, Dreybarer Mark, Selenia
Splittermond: Die Welt
Catwasser-Krieg (Konflikt (Krieg, 923) ▪ Krieg zwischen Nyrdfing und Tir Durghachan in dem König Eardin IV. verschwindet)
Catwasser-Krieg JFoliveras.jpg
Tir Durghachan, Nyrdfing
Splittermond: Die Welt
Clankriege (Konflikt (Bürgerkrieg, 423) ▪ Blutige Schlachten bei der die heutigen Grenzen der Clanslande Tir Durghachans gelegt wurden)
Clankriege JFoliveras.jpg
Tir Durghachan
Splittermond: Die Welt
Der Große Heerzug (Konflikt (Orkinvasion, 952) ▪ Massiver Orkangriff im Jahr 952 LZ, bei dem ganz Termark verwüstet wurde)
Der Große Heerzug RAPHTOR.jpg
Termark, Ork, Ork-Invasion
Ungebrochen
Elyreisch-Patalischer Krieg (Konflikt (Krieg, 863) ▪ Krieg zwischen Patalis und dem Rosenorden Eylreas)Patalis, Elyrea, Orden der Drei RosenSplittermond: Die Welt
Gnomenkriege (Konflikt (Krieg) ▪ Krieg in den Feenwelten zwischen den Urgnomen und anderen Feen)Welt der UrgnomeJenseits der Grenzen
Grimmenkrieg (Konflikt (Bürgerkrieg, 690) ▪ Vor etwa 300 Jahren kämpfen in Nyrdfing Adel und Monarchie gegeneinander)
Grimmenkrieg RebecaSaray.jpg
Nyrdfing
Splittermond: Die Welt
Große Reinigung (Konflikt (795) ▪ Konflikt, bei dem fast alle Nachkommen der Könige Mertalias starben)Königreich Mertalia, Mertalischer StädtebundSplittermond: Die Welt
Heckenstreit (Konflikt (Krieg, 798) ▪ Die Jagoden erobern 798 LZ Süddalmarien)
Heckenstreit Fausto Zonaro.jpg
Dalmarien, Jagodien
Splittermond: Die Welt
Heiliger Krieg (Konflikt (Bürgerkrieg, 580) ▪ Ende des 6. Jahrhunderts kämpfen in Nyrdfing Bauern gegen den König)NyrdfingSplittermond: Die Welt
Jadekriege (Konflikt (Bürgerkrieg, 342) ▪ Streitigkeiten zwischen mächtigen Familien Zhoujiangs)ZhoujiangSplittermond: Die Welt
Klippenschwarm (Konflikt (Orkinvasion, 908) ▪ Massiver Orkangriff im Jahr 908 LZ gegen Zwingard)Ork, ZwingardUngebrochen
Krieg der 100 Monde (Konflikt (Krieg, 510) ▪ Krieg zwischen Sonholt, Leyatann u.a. Fürstentümern Anfang des 6. Jhs)Wintholt, Midstad, SeleniaSplittermond: Die Welt
Krieg der Zwillingskaiserinnen (Konflikt (Krieg, 512) ▪ Krieg in Zhouijang zwischen Zwillingskaiserinnen)ZhoujiangSplittermond: Die Welt, Zhoujiang (Publikation)
Lanzenbrechen (Konflikt (Bürgerkrieg, 340) ▪ Im Jahr 340 LZ kämpfen in Nyrdfing Hoch- und Niederadel gegeneinander)NyrdfingSplittermond: Die Welt
Lügnerkrieg (Konflikt (811) ▪ blutige Fehde der Tarr in der Surmakar)Kronar, Surmakar, Tarr, MondwölfeSurmakar (Publikation)
Mondsteinkriege (Konflikt (911) ▪ Eine Reihe von Kriegen im 10. Jh. LZ, welche im nördlichen Dragorea wüteten)
Der Große Schauer Day Donaldson.jpg
Dragorea
Splittermond: Die Welt
Nonnenkrieg (Konflikt (Bürgerkrieg, 450) ▪ Im Jahr 450 LZ kämpfen in Nyrdfing Klerus und Adel gegeneinander)NyrdfingSplittermond: Die Welt
Rote Nacht (Konflikt (932) ▪ Ermordung des Hauses Leyatann im Jahr 932 LZ)
Rote Nacht ertacaltinoz.jpg
Fürstentum Leyatann, Selenia, Arwinger Mark
Das Geheimnis des Krähenwassers, Splittermond: Die Welt, Selenia (Publikation), Arwinger Mark (Publikation)
Ruinensturm (Konflikt (Orkinvasion, 804) ▪ Massiver Orkangriff im Jahr 804 LZ gegen Zwingard)Ork, Zwingard, Ork-InvasionUngebrochen
Scharmützel von Korrn (Konflikt (817) ▪ Schlacht zwischen verfeindeten Tarr in der Wüste Surmakar)Tarr, Lügnerkrieg, NidirrSurmakar (Publikation)
Scherbenzeit (Konflikt ▪ Bezeichnung in Gulong für den Untergang des Reiches Lurogosh)
Scherbenzeit Blackhood-art.jpg
Gulong, Lurogosh, Gulongaitan
Splittermond: Die Welt
Schlacht am Roten Hügel (Konflikt (Schlacht) ▪ Schlacht im Eroberungskrieg Shahandirs)
Schlacht am Roten Hügel iZonbi.jpg
Dalmarien, Shahandir, 3. Mondsteinkrieg
Splittermond: Die Welt
Schlacht von Inani (Konflikt (Schlacht, 989) ▪ Die Kaiserin wird durch General Wu getötet, Zhoujiang zerfällt in einzelne Machtbereiche)
Schlacht von Inani AznKyuubi.jpg
Zhoujiang, Inani
Splittermond: Die Welt
Schlacht von Morkais Zorn (Konflikt (Schlacht, 870) ▪ Entscheidungsschlacht zwischen Dalmarien und Jagoden im Jahr 870 LZ)Dalmarien, JagodienSplittermond: Die Welt
Schwarm der Berserker (Konflikt (Orkinvasion, 669) ▪ Massiver Orkangriff im Jahr 669 LZ gegen Zwingard)Ork, Zwingard, Ork-InvasionUngebrochen
Silberkriege (Konflikt (Bürgerkrieg, 508) ▪ Konflikt von 508 bis 520 LZ in Patalis um reiche Metallvorkommen)PatalisSplittermond: Die Welt
Stanburger Ausfahrt (Konflikt (Bürgerkrieg, 650) ▪ Im Jahr 650 LZ kämpfen in Nyrdfing Fischer und Adel gegeneinander)Nyrdfing, StanburgSplittermond: Die Welt
Stiller Krieg der Götter (Konflikt (967) ▪ Krieg in Demerai zwischen verschiedenen Götterkulten)
Stiller Krieg der Götter Butteredbap.jpg
Demerai, Nahid, Uryat
Splittermond: Die Welt
Streit zwischen Gründelgrund und Myrkansmund (Konflikt ▪ Lange schwelender Konflikt zweier Hafenstädte in Dakardsmyr)Myrkan-Sümpfe, Gründelgrund, MyrkansmundDakardsmyr (Publikation)
Zeit des Hasses (Konflikt ▪ blutige Fehden der Tarr in der Surmakar)Kronar, Surmakar, Tarr, MondwölfeSurmakar (Publikation)
Zug der Tränen (Konflikt (Krieg, 92) ▪ Menschen und Alben ziehen gegen die Frostbestien)WintholtSplittermond: Die Welt
Zug des Blutes (Konflikt (Krieg, 282) ▪ Gescheiterter Rachefeldzug gegen die Orks)
Leodogar.jpg
Zwingard
Splittermond: Die Welt, Mondstahlklingen
Zwingard-Midstader Krieg (Konflikt (Krieg, 871) ▪ Ein Krieg zwischen Zwingard und Midstad)
Zwingard-Midstader Krieg ertacaltinoz.jpg
Midstad, Zwingard
Splittermond: Die Welt

Beiträge zu Konflikt

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

Fadenweber schreibt (Splittermond-Forum ▪ 29.10.2014 )


Mir geht es um die Wirkung des Weltbands als derzeit *die* Quelle zu Lorakis, seinen Regionen und Kulturen. Er ist die Blaupause, vor deren Hintergrund sich die Welt ab jetzt entwickeln wird. Ein Krieg im Weltband wird zum definierenden Element der entsprechenden Region, und zwar entweder für publikationstechnisch sehr lange Zeit (tatsächlich schon etwas im Rahmen des Dreißig- oder Hundertjährigen Krieges, also etwas, das die gesamte Region in höchstem Maße ausmacht und bestimmt) oder so kurzfristig, dass ich mich als Leser frage, warum es mir in der grundlegenden Weltbeschreibung präsentiert wurde. Mir persönlich gefällt es besser, mit dem Weltband eine relativ (!) stabile Ausgangslage zu haben, in der nicht *eine* Region sofort meine volle Aufmerksamkeit einfordert, weil sie bereits brennt, sondern wo die meisten Lunten vielleicht erst ausgelegt wurden und ich alles weitere in Kampagnen entwickeln kann. Das ist aber tatsächlich eine persönliche Vorliebe.

Icon Beitrag dunkel 64.png

Fadenweber schreibt (Splittermond-Forum ▪ 19.06.2016 )


Mit dem derzeitigen Vorgehen bleibt vor allem der Weltband als "Bühne" und kleinster gemeinsamer Nenner lange gültig bzw. ist eine Folie, wie es ohne den heißen Konflikt einer Kampagne wäre. Wir haben hier bewusst nur in wenigen Regionen akut offene Konflikte gesetzt, sondern eher Konflikte (/nicht) beschrieben, die

  • gerade als heiße Phase zwar beigelegt wurden, aber noch als Ressentiment bestehen (und so auch noch lange bestehen können).
  • sich gerade erst abzeichnen oder derzeit 'kalt' sind, aber in Zukunft durchaus relevant werden können
  • vielleicht noch gar nicht beschrieben sind, aber in unseren Hinterköpfen für später schlummern ;)

Vorteil: Man kann leichter auf einer dennoch gemeinsamen Basis "sein eigenes Ding" machen, Beschreibungen aus kriegerischen Kampagnen oder Regionalerweiterungen mit einem entsprechenden Fokusthema lassen sich leichter als Option/Angebot betrachten, und eigentlich ereignisreiche Phasen fallen nicht unter den Tisch, weil der Beschreibungsfokus von Publikationen zu lange woanders liegt. Das heißt aber nicht, dass Lorakis 'steril' wäre. Es brennt nur umgekehrt auch nicht statisch ;)