Gunwar

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Gottheit hell 32.png
Gunwar
Kategorien: Weltkategorie > Gottheit > Gott
Steckbrief: Gott, Männlich ▪ Der Selenische Gott von Geburt und Tod

AspekteGeburt, Tod, Leben, Vergänglichkeit, Ewigkeit, Reise
SymboleSchädel und Säugling, Farbe Schwarz
Bevorzugte AusbildungenHeilerMystikerSeelenführer
Empfohlene MagieschulenHeilungsmagieSchicksalsmagieTodesmagie
Unübliche MagieschulenVerwandlungsmagie

GeschlechtMännlich

Gunwar (Gott) ist der Selenische Gott von Geburt und Tod. Er wird meist mit verhülltem Gesicht, auf dem einen Arm einen Säugling und in der anderen Hand ein Schwert dargestellt. Seine Anhängerschaft sorgt sich auch oft um die Bestattung der Verstorbenen.

Er gilt einigen als Bruder oder Gemahl der Göttin Fleadyne. Der Heilerorden der Helfenden Hand ist weit verbreitet und setzt sich zu gleichen Teilen aus Priestern des Gunwar und der Fleadyne zusammen.

Gunwar ist auch den Immersommeralben des Immersommerwaldes bekannt. Sie wenden sich an ihn, wenn sie den Wald verlassen und bitten um eine sichere Reise in der vergänglichen Welt außerhalb des Waldes.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Gunwar

Communitybeitrag

Icon Beitrag Community dunkel 64.png

kerlos schreibt (Splittermond-Forum ▪ 24.06.2019 )


Ich habe alle verfügbaren Publikationen durchgeforstet und es wird immer wieder gesagt das eine der wichtigen Magieschulen die Todesmagie ist.

Ich frage mich schon eine ganze Zeit welche Zauber der Todesmagie für einen Priester Gunwars(Helfende Hand, Kultur Selenia) gelehrt werden.

Alles Geisterzaubersprüche halte ich für unpassend. Das ist für mich mehr Schamanismus oder Naturreligionen. Nekromantie ist wohl absoluter Frevel Also bleibt die Anzahl der Sprüche doch beschränkt. Ich nutze Todesmagie eigentlich nur für die Meisterschaft Atem des Sterbenden

Todesmagie ist für meinen SC mit Meisterschaft Schwelle 1 beendet.